Bring die Würze der Welt in Dein Leben

Was die Anmeldung für einen Unterrichtsvertrag für Schüler betrifft, oder das Stornieren nachdem der Unterrichtsvertrag abgeschlossen wurde, ebenso falls die Option des Verschiebens der Unterrichtszeit besteht, Anwendung und Erstattung der Punkte im Falle einer Stornierung, werden diese "Rücktrittsbedingungen für Schüler" (im Folgenden als "Bedingungen" abgekürzt) strikt befolgt. Ebenso ist die Definition der Fachsprache in den Bedingungen in den "Nutzungsbedingungen" unseres Unternehmens zu finden, außer ausdrücklich nachstehend erwähnt.

1. Von dem Zeitpunkt an dem sich der Schüler für den Unterrichtsvertrag anmeldet bis zu dem Moment in dem der Tutor eine E-Mail mit seiner Zustimmung durch das System der Seite sendet, gilt das Sanktionssystem nicht, und der Schüler kann eine Unterrichtsstunde absagen und bekommt seine/ihre Punkte zurückerstattet.

2. Ebenso kann der Schüler, selbst nachdem er/sie eine E-Mail mit der Zustimmung des Tutors zu einer Unterrichtsstunde erhalten hat, diese absagen oder deren Zeitpunkt verschieben ohne Strafe zu bezahlen, falls dies mehr als 24 Stunden vor der vereinbarten Unterrichtszeit geschieht. In diesem Fall wird unser Unternehmen die Punkte zurückerstatten.

  • 3. Falls der Schüler eine Unterrichtsstunde weniger als 24 Stunden vor dem vereinbarten Unterricht absagen möchte, muss er die nachfolgend geschriebenen Bedingungen befolgen:

    • 1) Wenn der Schüler eine bereits vereinbarte Unterrichtsstunde stornieren möchte, ziehen wir eine Strafe von seinen/ihren Punkten ab: der Betrag hängt von dem Tutor ab und die Höchstgrenze ist der Betrag der Dienstleistungsgebühr welche für diese Unterrichtsstunde festgelegt wurde.

4. In jedem Fall empfehlen wir den Schülern, den Nachrichtendienst unserer Seite zu nutzen um mit den Tutoren zu kommunizieren.

5. Bezüglich jeglicher Konditionen welche nicht in den Bedingungen erwähnt sind, beachten Sie bitte unsere aktualisierten "Konditionen für Schüler".

Close

Got a question? Click to Chat